An den glasklaren Chiemsee, den größten See Bayerns, verschlug es Hansi Baier zum 8. EBERL Chiemsee Triathlon. Drei Distanzen standen hier zur Auswahl. Die Kurzdistanz war hier die bevorzugte Wahl von Hansi. Ein taktischer Fehler beim Schwimmen sowie die hohen Temperaturen ließen kein Topergebnis, dafür aber ein solides Rennen, zu.

  Gesamt Swim Bike Run AK Gesamt
Johann BAIER 02:47:22 00:34:03 01:08:36 01:00:22 16 M 124

 

Hansis Rennbericht:

"Beim Schwimmen leider wieder nicht so gelaufen wie geplant. Habe mich im hinteren Feld eingereicht - das war leider ein Fehler! Es waren sehr viele schwache Schwimmer und ich bin dadurch sehr schwer vorbeigekommen. Am Rad hab ich dann auf der unrythmischen aber sehr schönen Strecke alles gegeben. Auf der Laufstrecke das alte Bild: Leider alle, die ich am Rad überholt hatte, kamen beim Laufen zurück. Trotzdem einer meiner schönsten Triathlons... auch bei 38 Grad Lufttemperatur ;)

Hut ab!