Die Wetterprognose war für den 7. Schwarzataler Sprint-Triathlon alles andere als rosig. Dennoch waren die äußerlichen Bedingungen "besser" als erwartet.

Dem Wetter zum Trotz waren dann doch viele Zuseher und mehr als 140 motivierte TriathletInnen zum Bewerb angereist.
Das Schwimmen bei 21° Wassertemperatur war für die meisten noch der angenehmere Teil, bevor es am Rad der aufkommende Wind war, der viel Kraft kostete. Nichtsdestotrotz sah man sehr viele lächelnde Gesichter beim abschließenden Lauf und im Finish.

Den Tagessieg bei den Damen holte sich souverän Michaela Matousova vor Silvia Grömer. Bei den Herren war es Christoph Ladits, der dem Lokalmatador Wolfgang Mangold keine Chance ließ. Die Staffelsiege gingen an die Nurmis (weiblich), die Seitenstecher (mixed) und dem Arbö Ternitz (männlich).

Alle Ergebnisse findet ihr unter: https://my1.raceresult.com/113670/?lang=de

Vielen lieben Dank an alle StarterInnen! Wir gratulieren euch zu euren tollen Leistungen. Ihr habt uns einmal mehr bewiesen, dass wir einiges richtig machen. 

Der Dank gilt auch unseren Sponsoren, ohne die die Durchführung des Bewerbes nicht möglich wäre!

Und zu allerletzt sind wir stolz auf so viele begeisterte HelferInnen... danke!

Wir freuen uns bereits euch, bei der Fortsetzung am 10.5.2020 beim 8. Schwarzataler Sprint-Triathlon, begrüßen zu dürfen... dann bei hoffentlich besseren Bedingungen ;)

Euer ATSV Tri Ternitz

 

PS: Alle Fotos zum Event folgen in Kürze!