Sie hat es schon wieder getan ;)

Im tiefverschneiten Asiago (ITA) fand am Wochenende des 9./10. Februars die Wintertriathlon WM statt. Es galt sich in den Disziplinen Laufen, MTB und Skilanglauf (Skaten) mit den besten AthletInnen der Welt zu messen.

Mit Waltraud Ritter hatten wir eine sehr routinierte Athletin des ATSV Tri Ternitz im stark besetzten Teilnehmerfeld am Start.

In eindrucksvoller Manier und knapp zehn Jahre nach ihrem ersten weltmeisterlichen Erfolg im Wintertriathlon holte sich Waltraud, mit einem Vorsprung von fünf Minuten, den Sieg in ihrer Altersklasse und krönt sich somit zur Weltmeisterin.

  Gesamt Run Bike Ski
Waltraud RITTER 1:19:29 00:23:16 00:20:48 00:32:09

 

Wir gratulieren zu dieser außergewöhnlichen Leistung und sind mächtig stolz!