Triathlon Challenge Prag am 29.7.2017

Der heurige Vereinsausflug des Atsv Tri Ternitz ging nach Prag.  Eine super nette Truppe von ca. 20 Leuten, Athleten, Angehörige , Kids , Fans ….  verbrachten das vergangene Wochenende in Prag.

Als „Mittelpunkt“ stand natürlich ein Wettkampf. Bei der CHALLENGE PRAG über die Mitteldistanz gingen 8 Einzelstarter und 2 Teams an den Start . Als Rahmenprogramm wurde auch der Try-Triathlon über die Sprintdistanz ausgetragen, wo sich unser neues Mitglied, Manuela Kamper, tapfer geschlagen hat.

Um 12 Uhr mittags bei ca. 30 Grad  stürzten sich unsere Athleten in die 16 Grad kalte Moldau. Das Wasser war nicht nur sehr kalt, die besondere Herausforderung war eigentlich eine Insel mitten im Fluss zu umschwimmen, das heißt 1 x mit der Strömung und 1 x  gegen die Strömung zu schwimmen ;-)
Danach ging es auf die zwar großteils flache, aber auch sehr windige Radstrecke. Es mußten hier 2 Runden zu je 45 km absolviert werden. Der erste Teil der Radstrecke wurde auf der Schnellstrasse gefahren, danach ging es ins Hinterland, wo auch eine Bergwertung zu bewältigen war.
Eine sehr schwierige, weil sehr verwinkelt und teilweise über sehr grobes Kopfsteinpflaster führende Laufstrecke über 4 Runden zu jeweils 5 km verlangte bei großer Hitze unseren Athleten noch das Letzte ab.

Am Ende des Tages konnten aber fast alle die Ziellinie queren und unsere Damen schafften gegen starke internationale Konkurrenz sogar wieder einmal 2 Podestplätze was gleichzeitig auch erneut eine Qualifikation zur WM bedeutete!

Wir sind super stolz auf unsere Athleten und gratulieren zu diesen Leistungen !

Danke,  dass Ihr dabei wart . Es war ein tolles Wochenende, wo der Spaß auch nicht zu kurz kam ;-))

 

Die Ergebnisse:

Mittel-Distanz ( 1,9  km Schwimmen  / 90 km Rad  / 21,2 km Lauf )
  Gesamt AK-Rang
Waltraud RITTER  6:13:37  1. / AK 55
Beatrix DVORAK  5:10:33  3. / AK 45
Daniel GALONJA  5:24:49 75./ AK 30
Jürgen WEDL  5:37:13 87. / AK 30
Markus LUEF  5:45:41 76. / AK 40
Michael PUTZ  5:51:25 39./  AK 45
Clemens ROESSEL DNF  
Dominik SCHEFFLER DNF  

 

Sprint Distanz (380m Schwimmen, 18 km Rad, 4,2 km Lauf)
  Gesamt AK-Rang
Manuela KAMPER 1:13:55 5. / AK 30

 

STAFFELBEWERB
Damen Gesamt
Nina Eresheim, Christina Preiner 6:01:33
Herren Gesamt
Martin Dvorak, Robert Fitzka, Matthias Eisinger 4:59:34

 

TRYATHLON

 

 

Challenge PRAG