3 Athlet/innen stellten sich am 28.5. den neuenTriathlon-Strecken rund um den Stubenbergsee.

Am 28.5.2016 fand bereits zum 12. Mal der Apfelland Sprint Triathlon am Stubenbergsee statt. Die Radstrecke wurden gegenüber dem Vorjahr etwas verschärft: Die nach Angaben des Veranstalters "selektiv gewählte" Strecke hatte 330 Hm. Wobei man nach erreichen des "Kulms" eine ca. 5km lange Bergabfahrt sturzfrei zu bewältigen hatte. Dafür war sie, gemeinsam mit der Schwimmstrecke etwas verkürzt. Im Anschluss waren noch 5,25 km zu laufen.


Mit dabei war wieder einmal unsere Rakete - Christian Brensberger. Er bestritt die Sprint Distanz in einer fabelhaften Zeit von 1:03:20. Damit distanzierte er nicht nur die Mitstreiter seiner AK sondern belegte auch im Gesamtklassement den hervorragenden 4.Platz!

Auch Theresa Nussthaler bestritt die Sprint Distanz. Nach eigenen Angaben war dies die bislang schwierigste Radstrecke die sie im Wettkampf bewältigen musste. Mit einer Zeit von 1:21:20 gewann sie mit einem Vorsprung von 11 Minuten die U23 Klasse und lief als 6. Dame ins Ziel.

Jürgen Seiser war als dritter mit von der Partie. Ihm war die Sprint Distanz zu kurz - somit startete er bei der Mitteldistanz. Als Mitteldistanzstarter kam er in den Genuss, die verschärfte Radrunde nicht nur einmal sondern gleich 3 mal abfahren zu dürfen ;) Nicht einmal der Krampf im Oberschenkel nach dem Aufstieg beim Laufen konnte ihn aufhalten. So finishte er in einer tollen Zeit von 5:04:11 und erreichte den 29. Gesamtplatz und den 7. Platz in der Klasse M35!

Herzliche Gratulation!!